Kampagne 2020/2021

Hier erfahren Sie alles über die aktuelle Kampagne

 

 

    Unser     Vorstand

Viele Menschen engagieren sich in unserem Verein.

 

 

Chronik des BCC

1963 wurde unser Verein gegründet. 

 

 

Senatoren/ Ratsherren

Menschen, die unseren Verein unterstützen

 

 

       BCC         Hexen

Frauenpower auf dem Besen. Unsere erfolgreichen Hexen.

 

 

BCC  Tanzgarden

Hübsche Mädchen hoch das Bein, tanze & fröhlich sein.

 

 

BCC Männerballett

Erotic pur, unser erfolgreiches Männerballett 

 

 

   Bilder   Momente

Schauen Sie sich hier die schönsten Momente an.

 

 

1963 gegründet, ist der BCC aus dem Büdinger Fassenachtsgeschehen nicht mehr wegzudenken. Höhepunkt einer jeden Kampagne ist die Fremdensitzungen und der Seniorenachmittag, die Erstürmung mit Umzug am Fassenachtssonntag, der Kinderfasching am Rosenmontag, sowie das Fassenachtsfrühstück am Faschingsdienstag.

 

Mit über 80 Tänzerinnen und Tänzern in unseren Tanzgruppen, sowie dem Männerballett und den Vortragenden hat der Verein inzwischen weit über 300 Mitglieder.

 

Der Frosch im Wappen geht zurück auf unsere Gesangsgruppe die "Beuringer Fräääsch" und der Name Fräääsch wiederum geht zurück auf eine Zeit, in der der staufische Kaiser Friedrich Barbarossa das heutige Schloss zu Ysenburg und Büdingen als Wasserburg erbaut hatte. Die Alstadt wurde in sumpfigem Gebiet errichtet, in dem es natürlich auch viele Frösche gab. Als der Graf Anton zu Ysenburg und Büdingen geheiratet und seine Angetraute in der Hochzeitsnacht mit auf das Schloss nahm, haben die Frösche so laut gequakt, dass die frisch Vermählte nicht schlafen konnte und androhte, wieder zurück zu ihren Eltern zu kehren, wenn der Graf nichts unternehmen würde. Daraufhin hielt Graf Anton zu Ysenburg und Büdingen die Bürger an, alle Frösche einzufangen und sie in einem Bach zu ertränken. So kam es, dass die Bewohner der Stadt heute noch "Beuringer Fräääsch" genannt werden.

Fastnachtsradio - Mitschunkeln im Netz!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Büdinger Carneval Club e.V.